Brunnenbau2019-09-02T12:26:49+00:00

Brunnenbau

Erschließung von Wasservorkommen

Die Wassergewinnung begründet die Tradition des Brunnenbaus, der zu den ältesten Handwerken gehört. Wo es früher schwere Handarbeit war, kommen heute Maschinen und leistungsfähige Bohrgeräte zum Einsatz, um Brunnen zur Wasserversorgung für den öffentlichen und privaten Bedarf zu erstellen.

Berücksichtigt werden dabei die örtlichen geologischen Verhältnisse und die Bestimmungen des Grundwasser- und Landschaftsschutzes sowie die Anforderungen des Auftraggebers. Dementsprechend werden die Bohr- und Brunnenausbauverfahren gewählt.

Zum Leistungsspektrum der Innungsbetriebe gehört in der Regel auch die Installation der zugehörigen Pumpentechnik. Neben Neubohrungen haben die Regenerierung und Sanierung von bestehenden Brunnen einen Stellenwert. Im Rahmen des Umweltschutzes sind die Betriebe auch bei der Erkundung des Grundwassers beispielsweise in Gebieten mit Altlasten tätig.

  • Grundwassermessstellen
  • Aufschlussbohrungen
  • Trinkwasserversorgungsbrunnen
  • Brauchwasserbrunnen
  • Weidebrunnen
  • Feuerlöschbrunnen
  • Beregnungs- und Gartenbrunnen
  • Grundwasserabsenkungen
  • Brunnensanierung
  • Brunnenrückbau